Wie kommt es, dass etwas allenthalben Gefürchtetes auf Gitarristen eine magische Anziehungskraft ausübt? Verzerrung, jenes Kratzen, Knurren oder Braten – mal als dezente Beilage serviert, mal fingerdick und mit fast endlosem Sustain aufgetragen. Wer traut sich ohne auf die Straße? Wohl niemand – unter einer Bedingung: Es muss “klassisch”, superfett und bitterböse klingen. Und diese Palette findest du nur beim DM4 Distortion Modeler Mit 16 verschiedenen Modellen und allen geilen Feinheiten, die nur ein Line 6-Gerät dir bieten kann.

Freue dich auf die authentischen Sounds des MXR® Micro Amp, Chandler Tube Driver®, Ibanez® TS-808 Tube Screamer®, Boss® Metal Zone und 12 weitere Modelle der beliebtesten Verzerrerpedale, ganz ohne Brummen und Knattern, die bei Verwendung der Originale einfach vorprogrammiert erscheinen. Mit dem DM4 verfügst du über Supermodelle aller klassischen Effektpedale*: Arbiter® Fuzz Face, Big Muff Pi®, ProCo Rat, aber auch “Feinschmeckerteile” wie Colorsound® Overdriver und Vox® Tone Bender. Das alles in einem robusten Metallgehäuse mit 4 Metallfußtastern zum Anwählen und Aufrufen von Speichern sowie 6 Reglern zum Einstellen des Bratgehalts, Frequenzgangs usw.

Ganz gleich, ob du den DM4 mit vier “C”-Batterien oder einem optionalen PX-2G Netzteil speist: Die 24-Bit-Signalqualität verbreitet jederzeit einen umwerfend authentischen Sound. Und wenn dir die bis jetzt erwähnten Klassiker noch zu brav erscheinen, wählst du einfach die oktavierbare Verzerrung eines Tychobrahe Octavia oder PAiA Roctave Divider, des Roland® Jet Phaser oder unser selbst entwickeltes “Line 6 Distortion”-Modell, bei dem sich die Tapete von den Wänden löst.

Mit nur einem Gerät verfügst du über die Sounds, die auch Jimmy Page, Stevie Ray Vaughan, Eddie Van Halen, Steve Lukather und andere Größen verwenden. Und das Schönste bei der Geschichte: Das DM4 bietet genügend Spielraum zum Programmieren deiner ganz persönlichen Sounds. Wer auf Verzerrung steht, kommt um das DM4 einfach nicht herum.

Verfügbare Modelle
:
• Boost/Comp
• Tube Drive
• Screamer
• Overdrive
• Classic Distortion
• Heavy Distortion
• Colordrive
• Buzz Saw
• Facial Fuzz
• Jumbo Fuzz
• Fuzz Pi
• Jet Fuzz
• Line 6 Drive
• Line 6 Distortion
• Sub Octave Fuzz
• Octave Fuzz

TECHNISCHE DATEN DES DM4
Digital-Effekte 16
Speicher 18
User-Speicher 4
Regler Drive, Bass/Jet Fdbk, Mid/Sub/Comp, Treble/Jet Rate, Volume/Gate
Andere EX-1 Expression Pedal (optionales)
Mono/Stereo Mono in, Mono out
Gehäusefarbe Gold
Abmessungen 10-inches/25.4 cm; Width/Depth: 6-inches/15.24 cm; Height: 2.5-inches; Weight: 3.1 lbs

* Alle auf dieser Website erwähnten Produktnamen sind Warenzeichen der betreffenden Hersteller, die in keiner Weise mit Line 6 verbunden sind. Die Warenzeichen anderer Hersteller werden nur als Hinweise auf jene Produkte verwendet, deren Sounds und Klänge für die Line 6-Produkte analysiert und nachgebildet wurden.