DT25™-Verstärker können mit allem verbunden werden - von Ihrem POD® HD Multi-Effekt-Prozessor über Ihr MIDI Switching-System bis hin zu Ihrem Mischpult und Ihrem Zwei-Tasten-Fußschalter.

L6 LINK™ für volle Konnektivität.

Die innovativen L6 LINK™-Buchsen ermöglichen unglaubliche Flexibilität und sofortige Skalierbarkeit mit anderen Line 6-Geräten, die über L6 LINK-Buchsen verfügen. Schließen Sie einen POD® HD Multi-Effekt an einen DT25™-Amp an: Die beiden verschmelzen zu einer Boutique-Amp-Fabrik, die in der Lage ist, alle erdenklichen klassischen oder modernen Sound zu kreieren. Bringen Sie einen zweiten (oder dritten oder vierten) DT25 ins Spiel, um beeindruckende Stereo-Rigs, wet/dry-Einstellungen und vieles mehr zu erstellen. Alles was Sie für die L6 LINK-Verbindung brauchen ist ein einziges XLR-Kabel. Ihre Möglichkeiten erhöhen sich dadurch um ein Vielfaches.

Außerdem sind L6 LINK-Verbindungen frei von Rausch- und Brummgeräuschen, die sonst leicht entstehen können, wenn sie versuchen, eine ähnliche Funktionalität mit der Vier-Kabel-Methode oder anderen Multi-Kabelkonfigurationen zu erreichen.

MIDI In und Out/Thru

Mit den MIDI In und Out/Thru-Buchsen auf der Rückseite ist der DT25 sofort bereit, all Ihre MIDI-Schaltbefehle zu empfangen - einfach oder komplex. Verwenden Sie ein beliebiges Standard-MIDI-Switching-System, um Kanal-Steuerung, Intonation, Reverb Ein/Aus, Pentode/Triode und Klasse A/AB zu steuern.

Channel und Reverb-Fußschalter.

Die Fußschalter-Buchse auf der Rückseite des DT25 bietet einige einfache und unglaublich praktische Funktionen. Verbinden Sie einen standardmäßigen einrastenden Zwei-Tasten-Fußschalter mit einem TRS-Kabel, um Kanal und globales Reverb umzuschalten. Wenn Sie nur den Kanal umschalten möchten, verwenden Sie einen Ein-Tasten-Fußschalter, der mit einem TS-Kabel (a.k.a. "Mono") angeschlossen ist.

Serieller Effekt-Loop.

Die Send- und Return-Buchsen, aus denen der serielle Effekt-Loop des DT25 besteht, triggern die Post-Vorverstärker-Signalkette, damit Sie Ihre eigenen Lieblings-Effektgeräte verknüpfen können - von Vintage-Bandverzögerungen bis hin zu modernen Multi-Effekt-Prozessoren, wie die Line 6Stompbox Modelers.

Mehrere Lautsprecher-Ausgänge.

Eine einfache Auswahl der Lautsprecher-Ausgänge bietet eine narrensichere Verbindung zu einfachen oder mehrfachen Cabs ohne Gefahr von Impedanz-Fehlanpassungen. Ob es eine einzelne 4-Ohm-, 8-Ohm- oder 16-Ohm-Cab ist, oder zwei 4-Ohm- oder zwei 8-Ohm-Cabs gleichzeitig sind - die klaren Verbindungen auf der Rückseite des DT25 machen es ganz einfach, ein passendes Paar zu finden.

Cab-simulierender Direktausgang.

Verwenden Sie den Direktausgang und erzielen Sie einen vollen DT25-Sound ohne den Lautsprecher abzunehmen. Schließen Sie ein XLR-Kabel vom (mit einem Transformator versehenen) Direktausgang an eine PA, einen Mixer oder ein Aufnahme-Interface an und Sie können jedes Detail Ihres wertvollen Sounds komplett mit Cab-Simulation erhalten. Auch ein praktischer Ground-Lift-Schalter ist integriert, um unerwünschte Summ- oder Brummgeräusche zu beseitigen.