FBV EXPRESS™ MkII

Die FBV Express™ MkII ist robust genug für Arenen, auch wenn sie bequem in deinen Rucksack passt. Sie bietet eine Menge Bums für's Geld und erlaubt eine komfortable Bedienung per Fuß fernab von deinem Line 6-Verstärker oder POD®.

DIE VIER MUSKE(L)TIERE

Die FBV Express MkII lässt sich im "Plug & Play"-Verfahren anschließen und verwenden. Einerseits kannst du mit den vier Fußtastern schnell die gewünschten Speicher aufrufen und andererseits deine zeitbasierten Effekte mit der Tap Tempo-Funktion einstellen. Es ist sogar ein chromatischer Tuner an Bord.

When paired with most Spider® IV and Spider Valve™ MkII guitar amplifiers, the footswitches also give you total control of Quick Loop, the amps' built-in 14-second sound-on-sound looper.

Das ebenfalls robuste Volumen-/Wah-Pedal in Normalgröße ist nicht nur rutschfest, sondern fühlt sich auch stabil und treffsicher an. Mit dem Zehenschalter wählst du abwechselnd die Wah- und Volumenfunktion (die entsprechende Diode leuchtet dann).

Das helle und eminent leserliche LC-Display zeigt den Tap Tempo-Wert und die Adresse des gewählten Speichers an und fungiert als Tuner, wenn du diese Funktion aktivierst.








DIE WICHTIGSTEN MERKMALE

  • Freihändige Bedienung sowie Zusatzfunktionen für deinen Line 6-Verstärker oder POD
  • 4 Speicherwahltaster: A, B, C und D
  • Rutschfestes und robustes Volumen-/Wah-Pedal in Normalgröße
  • Display für den chromatischen Tuner
  • Helle Dioden zeigen an, welcher Speicher gewählt ist, welches Tap-Tempo verwendet wird und ob das Pedal für die Wah- oder Volumensteuerung dient
  • Die "FBV Control"-Software erlaubt die Zuordnung der FBV-Bedienelemente per USB (Mac®/PC)
  • Robuste Fußtaster, bombensicheres Chassis
  • Stromversorgung über das (beiliegende) RJ-45-Kabel
  • USB-Port und RJ-45-Buchse

  • 'FBV CONTROL'-Software

    Mit der kostenlosen "FBV Control"-Software (als Download verfügbar) kann die FBV Express MkII noch für ganz andere Bereiche fitgemacht werden. The application shows you a graphical representation of your FBV Express MkII and lets you customize the midi commands you send via USB.

    Die Fußtaster und das Pedal können MIDI-Steuerbefehle (CC), Bank- und Programmnummern senden und als Transportsektion für alle gängigen Audioprogramme (ProTools®, Propellerhead Reason®, Record usw.) verwendet werden.

    Die Anzahl der speicherbaren Belegungen ist unbegrenzt. Unmittelbar vor dem Gig oder der Session brauchst du nur die gewünschte Belegung per USB zur FBV Express MkII zu übertragen.

    Klicke hier für weitere Infos über die USB–MIDI-Funktionen der FBV Express MkII.



    UPDATES AND UPGRADES

    Der USB-Port der FBV Express MkII erlaubt außerdem die Aktualisierung ihrer Firmware.

    Siehe auch die Kompatibilitätsübersicht der Bodenleisten.