img

Virtueller Bau Ihres Trauminstruments mit ‘Variax Workbench HD’

“Variax Workbench™ HD” ist Ihre persönliche Gitarrenwerkstatt – aber weitaus praktischer. Da die Software nicht vor physikalischen Gesetzen Halt macht, können Sie sich sogar utopische Instrumente “zimmern”. Die komfortable Bedienerführung erlaubt die freie Kombination eines beliebigen Gitarrenkorpus’ mit den gewünschten Tonabnehmern zu Sounds, um die man Sie beneiden wird. Diese Kreationen können Sie außerdem aus dem Stand wunschgemäß stimmen (“Drop D”, “Drop C”, “Baritone” usw.).


img

Studiotaugliche akustische und eklektische HD-Instrumente

Dank des blitzschnellen Zugriffs auf die weltbesten akustischen und exotischen Instrumente können Sie mit Ihrer JTV-89 auch akustische und ausgefallene Instrumentalparts spielen. Jedes HD-Modell bietet den atemberaubend authentischen und detaillierten Sound eines professionell abgegriffenen Instruments, bei dem man erstmals sogar hört, aus welchen Tonhölzern das Original geschnitzt ist und wie die Saiten schwingen. Endlich können Sie jederzeit “eben mal schnell” einen Akustikpart hinzufügen, ohne Zeit mit der Mikrofonierung, der Wahl des Vorverstärkers, der passenden Entzerrung und dem Abschwächen von Hintergrundgeräuschen zu verlieren. 


img

Elektrische HD-Gitarren

Mit den “elektrischen” Modellen decken Sie alles zwischen aggressiven Metal-Sounds, Rock, Blues usw. ab. Mit unerhört detaillierten HD-Modellen von Gitarren wie* Strat®, Les Paul®, Rickenbacker® usw. kann die James Tyler Variax alles anbieten, was “Guitar Heroes” weltweit für ihre Musik benutzen. Sowohl live als auch im Studio haben Sie an einer JTV-89 genug, um jeden Part mit Bravour und dem goldrichtigen Sound zu meistern. 


img

Direktzugriff auf mehrere ‘Drop’-Stimmungen

Mit einem Drehregler wechseln Sie blitzschnell von der Normal- zur “Drop Bb”-Stimmung, ohne dafür schnarrende und lasche Saiten in Kauf nehmen zu müssen. Die JTV-89 kann man noch viel tiefer stimmen als herkömmliche Gitarren, die sich dann kaum noch spielen lassen. Alle Stimmungen stehen für alle Instrumente zur Verfügung – und mit der “Virtual Capo”-Funktion können Sie außerdem eigene Stimmungen programmieren. Selbst erstellte Stimmungen können dann entweder dem “MODEL”- oder einem beliebigen anderen Speicher des Stimmungsreglers zugeordnet werden.

img

“Cleane” Sounds ohne Brummen

Brummen, Knistern und andere Störungen bei Verwendung eines “Clean”-Sounds können selbst perfekte Takes völlig unbrauchbar machen. Die Modelle der JTV-89 bieten zwar jeweils den “klassischen” Sound, aber endlich ohne störende und ablenkende Geräusche der Elektronik. Dank der Variax HD-Technologie klingt jedes Modell der JTV-89 absolut authentisch – aber eben ohne jede Spur von Brummen.

img

Perfekte Verarbeitung

Die vom Gitarrenbaumeister James Tyler entwickelte JTV-89 ist an sich bereits ein hervorragendes Instrument. Den Mahagonikorpus ziert ein dreiteiliger Ahornhals mit 24 Bünden, der mit einer umgekehrten Kopfplatte (6 Inline-Mechaniken) versehen ist. Sein cooles Tyler Fast n’ Flat-Profil mit Palisandergriffbrett bringt es auf eine 25-1/2”-Mensur. Zwei speziell entwickelte Alnico-Humbucker, die nach James Tylers Vorgaben so gewickelt wurden, dass sie nicht nur laut und zischend wirken, sondern auch genügend Sustain bieten, sorgen dafür, dass Ihr Verstärker eingangsseitig mit dem notwendigen Druck versorgt wird. Unter dem Strich hat der Sound einen bitterbösen Bass, sengende Höhen und einen aggressiven Mittenbereich.


img

Hochwertige Komponenten

Da Tyler weiß, wie wichtig die Qualität der Bestandteile für einen hervorragenden Sound ist, hat er sich für einen optimalen Hals, perfekte Tonabnehmer sowie weitere hochwertige Bauteile entschieden, darunter die Brücke, der Sattel und die Stimm-Mechaniken. Und gerade weil nur hochwertige Komponenten zum Einsatz kommen, klingt die JTV-89 so unwiderstehlich wie sie aussieht.