Line 6 stellt neue Bass- und Gitarrenprodukte für den Live- und Studioeinsatz vor
   


Line 6 fährt das ganz schwere Geschütz auf, indem es seine beiden erfolgreichsten Produktserien um wichtige Produkte ergänzt, die sich in erster Linie an professionelle Anwender richten.

Sowohl der Line 6 M13™ Stompbox Modeler als auch der JM4™ Looper haben das Zeug zu “Instant-Klassikern”, weil sie erneut unter Beweis stellen, dass Line 6 ein Gespür dafür hat, was Gitarristen wünschen.

Mit über 75 unsterblichen Pedaleffekten, darunter Verzerrung, Reverb, Delay (mit Modellen unseres legendären DL4™) u.v.a. hat der Line 6 M13 Stompbox Modeler, die ultimative Multi-Effektbodenleiste, alles an Bord, was man sich nur wünschen kann – auch und gerade einen “Looper” mit einer Aufnahmedauer von 28 Sekunden. Erschraube dir jeden gewünschten Sound, indem du die Effektblöcke in jeder beliebigen Reihenfolge verwendest und über die 12 Fußtaster bedienst. Es können jeweils vier Effekte simultan benutzt werden.

Dieses Teil ist für Gitarristen gedacht, die vor allem schrauben und spielen möchten – Menüs und komplexe Speicherstrukturen glänzen durch Abwesenheit. Die gesammelte Pracht des M13 Stompbox Modeler befindet sich in einem ultrarobusten Gehäuse, das dem beinharten Rock’n’Roll-Leben mühelos gewachsen ist.

CMit fast unzähligen “Endless Jams”, einer “Sound-on-Sound”-Funktion und einem ganzen Arsenal an Line 6-Sounds kann der JM4™ Looper weit mehr als alle anderen momentan verfügbaren Effektpedale.

Der JM4 Looper enthält über 100 Schlagzeug-Grooves und “Endless Jam™”-Titel in mehr als 10 Musikstilen, die von den besten Session-Musikern in LA und Nashville eingespielt wurden. Im Gegensatz zu anderen Ansätzen bekommt man hier Begleitungen aus Fleisch und Blut von Schlagzeugern, Bassisten und Gitarristen, deren Mithilfe man sich sonst nie leisten könnte.

Mit einer Aufnahmedauer von 24 Minuten und 100 Speichern für aufgenommene Jams ist der JM4 Looper besten für plötzliche Inspirationsschübe und musikalische Einfälle gerüstet. Die “Loop”-Funktionen können bequem per Fuß bedient werden – mit den Fußtastern RECORD/OVERDUB, PLAY/STOP und UNDO. Wer jetzt immer noch nicht Touren kommt bzw. seine besten Einfälle verschläft, dem ist nicht zu helfen.

Hinzu kommen eine erfreulich große Sammlung genialer moderner und unerreichter “Vintage”-Sounds sowie 36 Speicher zum Sichern eigener Kreationen, die sowohl bühnen- als auch studioreif sind!

Seit der Vorstellung der LowDown®-Serie herrscht im Bassistenlager helle Begeisterung. Das ging zuletzt so weit, dass viele professionelle Bassisten uns fast pikiert fragten, warum es keine Modelle mit viel mehr Leistung gibt.

Deshalb stellen wir jetzt den LD400 Pro, einen neuen 400W starken 2x10”-Combo sowie die beiden rackfähigen Topteile HD400 (400W) und HD750 (750W) vor. Auch sie bieten selbstverständlich die fünf allseits gelobten Verstärker-Sounds (u.a. “Rock”, “R&B” und “Grind”), fünf unverzichtbare Effekte mit “Smart Control”-Bedienung (Kompressor in Studioqualität, “Envelope Filter”, Synthibass usw.) und eine Leistung, die nur noch von der grundsoliden und ultrarobusten Verarbeitung übertroffen wird.

Mit dem LD400 Pro, HD400 und HD750 dürfte die LowDown-Familie damit komplett sein, denn jetzt gibt es für jede Anwendung (Probe, Studio, live) das perfekt geeignete Modell – stimmt’s?

FDer rackfähige POD® X3 Pro bietet so ungefähr alle Ein- und Ausgänge, die man sich als professioneller Musiker, Sänger und/oder Produzent nur wünschen kann.

Wie alle Geräte der POD® X3-Familie unterstützt auch der POD X3 Pro zwei separate Signalwege (“Dual Tone”) mit getrennt einstellbarem Verstärkermodell nebst benötigten Effekten, so dass man ein und dasselbe Signal entweder doppelt oder zwei verschiedene Quellen (z.B. Gitarre und Gesang) gleichzeitig bearbeiten kann.

Die Ein- und Ausgangssektion ist mit zwei XLR-Mikrofoneingängen (mit Phantomspeisung), zwei 1/4”-Instrumenteneingängen, einem digitalen S/P DIF-Eingang, einem USB 2.0-Mehrkanalport usw. mehr als fürstlich bestückt. Und genau das macht den POD X3 Pro zu einem unverzichtbaren Teil für anspruchsvolle Musiker, die sowohl im Studio als auch live flexibel sein müssen.

Ganz gleich, ob du gerade erst die Freuden der E- oder Bassgitarre entdeckt hast oder dir deinen Lebensunterhalt als Musiker verdienst – Line 6 hat garantiert das Gerät, mit dem du einerseits allzeit super klingst und andererseits viel komfortabler arbeiten kannst.