"Model Packs" sind zusätzliche Verstärker- und Effektmodelle, mit denen man "POD Farm™" -und somit POD Studio™- nachrüsten kann. Wer alle momentan verfügbaren Line 6-Sounds benötigt, sollte sie alle installieren.
  • Power Pack: Die für die POD Studio-Serie verfügbare Software-Suite "Power Pack" enthält 20 komplett einstellbare Verstärker mit allem, was sich zwischen "1960 Tiny Tweed" und der geballten Wucht von "Line 6® Lunatic" bewegt. Hinzu kommen 26 unverzichtbare Effekte mit weit mehr als nur Hall und Delay. Macht zusammen 38 Verstärkermodelle und 55 Pedaleffekte (wenn man sie mit dem "POD Farm"-Angebot kombiniert)!

  • Metal Shop: Erweitere dein Modellangebot um 18 fast kranke "High-Gain"-Verstärker aus unserem HD147® Amp. Zermalme Freund und Feind mit einer Power, die sie alle ummäht!

  • Collector Classics: Diese 18 Verstärkermodelle beruhen auf "Boutique"-Combos, ganz raren "Vintage"-Tops und Schätzen, die man nur per Zufall in einem Pfandleihhaus aufstöbert.

  • FX Junkie: 35 Effektmodelle, darunter Synthesizer, Filter, Delay, Chorus, Kompressor, Verzerrung sowie Sample & Hold. (Bitte beachten: Die Modelle von "FX Junkie" befinden sich bereits in der POD Studio UX2.)

  • Bass Expansion: 28 donnernde Bassverstärker und 22 Bassboxen mit den passenden Mikrofonen für eine professionelle Abnahme!


Alle Infos dazu findest du HIER!