Line 6 mehrfach ausgezeichnet auf der NAMM 2013
   


Line 6 mehrfach ausgezeichnet auf der NAMM 2013

Line 6 erhält zum zweiten Mal in Folge den “Best In Show – Company To Watch”-Preis, wird von “Electronic Musician” zum “Editors’ Choice” gekürt – und bekommt erstmals einen “TEC Award”.

CALABASAS, Kalifornien—29. Januar 2013—Line 6, Inc., der führende Anbieter innovativer Lösungen für Musiker, wurde auf der NAMM 2013 mit prestigeträchtigen Auszeichnungen für das Ökosystem für die Live-Beschallung, d.h. das StageScape™ M20d und die StageSource®-Serie sowie den POD® HD Pro als beste Lösung für Gitarrenaufnahmen bedacht. Ferner erhielt Line 6 zum zweiten Mal in Folge den “NAMM Best in Show – Company To Watch” Preis.

Während des Preisverleihungsempfangs am Mittwoch, den 23 Januar, fand “Electronic Musician Magazine” die “Beschallungsanlage mit einem riesigen Gehirn”, d.h. das Line 6-Ökosystem bestehend aus einem Digital-Mischpult StageScape M20d und den Boxen der StageSource L3-Serie allemal einen “Editors’ Choice” wert. “Line 6 scheint sich darauf spezialisiert zu haben, aus altbekannten Lösungen völlig neue Ansätze zu destillieren”, heißt es in der Begründung. “Das hat die Firma mit einem Mixer und Beschallungsboxen erneut unter Beweis gestellt, die miteinander kommunizieren und ein absolut anwenderfreundliches Bedienkonzept vorlegen. Dass man dort statt von einer ‘Beschallungsanlage’ nur noch von einem ‘Ökosystem’ spricht, geht unserer Ansicht nach völlig in Ordnung.”

Bei einem Gala-Abend am Samstag, den 26. Januar, verlieh die TEC Foundation dem POD HD Pro den prestigeträchtigen TEC Award für herausragende technische Leistungen in der Kategorie “Musical Instrument Amplification & Effects Technology”. Line 6 freut sich über diesen Preis nicht nur, weil es der erste TEC Award der Firmengeschichte ist, sondern auch, weil diese wichtige Auszeichnung von namhaften Audioproduzenten, Ingenieuren, Herausgebern, Designern und Audioprofis verliehen wird.

Bei der Frühstücksdiskussion am Sonntag, den 27. Januar, wurde Line 6 außerdem mit einem “NAMM Best In Show”-Preis in der Kategorie “Firmen, die man im Auge behalten muss” bedacht. Donovan Bankhead, der Vizepräsident von Springfield Music, Springfield, MO, brachte es folgendermaßen auf den Punkt: “Die Jungs haben ein Integrationskonzept vorgelegt, bei dem alle Geräte miteinander kommunizieren können. Wenn sie so weitermachen, sieht die Beschallungsindustrie bald völlig anders aus.”

“Diese drei wichtigen Auszeichnungen beweisen, dass die Händler, die Presse und unsere Mitbewerber unsere Arbeit anerkennen”, freut sich Paul Foeckler, der Geschäftsführer und Präsident von Line 6. “Line 6’ Suche nach effektiven und hochqualitativen Lösungen für die Herausforderungen kreativer Musiker stößt also auf eine breite Resonanz. An dieser Stelle möchte ich dem gesamten Line 6-Team für die harte Arbeit und das Engagement danken.”

Seit über zwei Jahrzehnten gelten die “Editors’ Choice”-Awards von “Electronic Musician” als Gradmesser für die Leistungsfähigkeit der vorgestellten Aufnahme- und Beschallungslösungen. In diesem Jahr wurden Gewinner in 30 Kategorien gekürt, von Mikrofonen, über Software, bis hin zu Beschallungsanlagen.

Die 1985 ins Leben gerufenen “Technical Excellence & Creativity”-Auszeichnungen stellen die wichtigste Anerkennung für technische Entwicklungen im professionellen Audiosektor dar. Die alljährlich von der “TEC Foundation for Excellence in Audio” verliehenen TEC-Awards zeichnen Einzelpersonen, Firmen und technische Konzepte im Recording-, Beschallungs-, Film-, Fernsehen- und Videospielsektor sowie Konzepte für weitere Medien aus.

Die NAMM University veranstaltet am letzten Morgen der NAMM traditionsgemäß eine Frühstücksdiskussion. Außer dem diesjährigen Moderator Frank Alkyer, dem Herausgeber von “Music Inc”, nahmen Mike Guillot von Mississippi Music, Donovan Bankhead von Springfield Music, Brad Boynton von Rhythm Traders, Billy Cuthrell des Progressive Music Center, Ted Eschliman von Dietze Music und Alan Friedman der Friedman, Kannenberg & Co. an der Podiumsdiskussion teil und verliehen Preise in den folgenden vier Kategorien: “Best In Show”, “Company To Watch”, “Gotta Stock It” und “Best Accessories And Add-ons”.