LINE 6 ÜBERNIMMT DIE FIRMA X2, DEN MARKTFÜHRER IN SACHEN FUNKTECHNOLOGIE FÜR MUSIKER
    Bookmark and Share

--Dank der Übernahme von X2 wird Line 6 demnächst hochwertige Funktechnologie anbieten können –

CALABASAS, CA—März 5, 2008—Line 6, Inc., der Marktführer in Sachen Modeling-Technologie für Musikprodukte, hat soeben die Firma X2 Digital Wireless Systems, eines der führenden Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Funktechnologie für Musikanwendungen, übernommen. Mit der Übernahme von X2 bekommt Line 6 Zugriff auf die zum Patent angemeldete digitale Funktechnologie für Musiker, Sänger und Audioprofis, die Produkte und den Ideenschatz dieser jungen Firma.

“X2 möchte weltweit führender Hersteller digitaler Funksysteme für den Live-Einsatz werden,” erläutert Guy Coker, der Gründer von X2. “Da sowohl Line 6 als auch X2 großen Wert auf authentische Sounds legen und den technologischen Fortschritt für kreative Anwendungen nutzen möchten, macht diese Übernahme jede Menge Sinn, zumal wir unsere Visionen jetzt bündeln können.”

Mit ihrem ersten Produkt, das vor noch nicht einmal einem Jahr ausgeliefert wurde, etablierte sich X2 in den USA sofort als Marktführer auf dem Gebiet der digitalen Funksysteme für Gitarristen. Ihr Gründer, Guy Coker, hatte bereits in den 1990ern maßgeblichen Anteil an den ersten allseits gelobten digitalen Funksystemen. Im Lauf der Jahre verfeinerte er die Technologie immer weiter und etablierte sich als konkurrenzloser Anbieter digitaler Funktechnologie.

Die Produkte von X2 bieten gleich mehrere Vorteile gegenüber der analogen Funktechnologie, allen voran die fehlende Sound-Färbung. Die digitale Funktechnologie bietet einen größeren Dynamikumfang und einen breiteren Frequenzgang, die den über Signalkabel übertragenen Signalen ebenbürtig sind. Der digitale Ansatz für die Funkübertragung hat den Vorteil, dass keinerlei Interferenzen aufgefangen werden, so dass sich rein gar nichts am Original-Signal ändert. Im Gegensatz zu analogen Systemen sind die Geräte zudem extrem anwenderfreundlich.

“Die Eingliederung von X2 wird es Line 6 erlauben, noch kreativere und zugleich anwenderfreundlichere Produkte zu entwickeln, deren Sound über jeden Zweifel erhaben ist,” freut sich Mike Muench, Geschäftsführer von Line 6. “Als einer der führenden Hersteller von Geräten und Lösungen für die Musikproduktion verfügt Line 6 bereits über eine hervorragende Infrastruktur für den Vertrieb der digitalen Funkgeräte.”

Apropos X2 Digital Wireless
X2 Digital Wireless Systems, Inc. entwickelt und fertigt digitale Funkgeräte für Instrumenten- und Mikrofonanwendungen. Die in den USA hergestellten Geräte X2 beruhen auf einer kompanderfreien Digital-Funktechnologie, die zum Patent angemeldet wurde. Weitere Hinweise und Infos unter www.x2digitalwireless.com.

Apropos Line 6, Inc.
Die 1996 gegründete Firma Line 6 hat sich mit der Entwicklung hochwertiger Geräte für den Studio- und Bühneneinsatz einen Namen gemacht und mit dem POD® eine neue Gerätegattung ins Leben gerufen.Die in Calabasas (Kalifornien) ansässige Firma ist mittlerweile in über 60 Ländern vertreten und über die Büros in den Vereinigten Staaten, England und China erreichbar. Weitere Hinweise und Infos unter www.line6.com.