LINE6.COM
DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Line 6 nimmt den verantwortungsvollen Umgang mit persönlichen Informationen und dem Datenschutz sehr ernst. In dieser Erklärung wird erläutert, welche Informationen wir sammeln und wie wir sie verwenden. Bitte lesen Sie sich außer dieser Erklärung auch die Nutzungsbedingungen von Line 6 durch.

VORWEG
Der Internetauftritt von Line 6 (die “Website”) ist Eigentum der Line 6, Inc. (im folgenden “Line 6”) und wird auch von ihr betrieben. Die nachfolgende Datenschutzerklärung beschreibt, wie Line 6 Informationen über die Personenidentifizierung (“persönliche Informationen”), die Sie Line 6 im Zusammenhang mit der Website freiwillig zur Verfügung stellen, einholt, wartet und Dritten mitteilt. Im täglichen Betrieb der Website sammeln und veröffentlichen wir in bestimmten Fällen persönliche Informationen über Sie. In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, welche persönlichen Informationen wir über Sie einholen und was damit geschehen kann (die “Datenschutzerklärung”).

Geltendes Recht und Prinzipien für die Datenaufbewahrung
Line 6 unterwirft sich prinzipiell dem geltenden Recht und den Prinzipien in Bezug auf die Einholung, Verarbeitung und Wartung persönlicher Informationen. Als Leitfaden dafür verwendet Line 6 die “Safe Harbor Privacy Principles” des US-amerikanischen Wirtschaftsministeriums und die Richtlinien der Europäischen Kommission, sofern Informationen zwischen den USA und der EU ausgetauscht werden. Weitere Einzelheiten zur Datenaufbewahrung finden Sie auf der Website des amerikanischen Wirtschaftsministeriums: http://www.export.gov/safeharbor/

VERWENDUNG DER WEBSITE DURCH KINDER
Diese Website ist für Kinder unter dreizehn (13) Jahren nicht geeignet. Wenn Sie diese Website nutzen, geben Sie stillschweigend an, mindestens dreizehn (13) zu sein. Wenn Sie jünger als dreizehn (13) Jahre sind, untersagen wir Ihnen, diese Website zu benutzen und fordern wir Sie auf, die Nutzung augenblicklich einzustellen.

PERSÖNLICHE DATEN, DIE WIR SAMMELN
Registrierungsinformationen über Sie
Beim Anlegen eines “Benutzerkontos” bitten wir Sie um persönliche Angaben. Ein Benutzerkonto ist erforderlich, (a) wenn Sie Software, Software-Aktualisierungen, Zubehör und andere Artikel direkt bei Line 6 kaufen (darunter –ohne einschränkend zu wirken– Ihr Name, Ihre Rechnungsadresse, Ihre E-Mail-Adresse, Kreditkartennummer und Ablaufdatum), (b) Ihre Line 6-Produkte bei uns registrieren (u.a. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Postanschrift) und (c) die Foren und elektronischen schwarzen Bretter der Website nutzen.

Produkt-Support und Reparaturservice
Im Zusammenhang mit unserer technischen Hilfestellung und unserem Reparaturservice benötigen wir sowohl persönliche als nicht personenbezogene Angaben. Diesbezügliche Fragen sind mir Ihrem Benutzerkonto verknüpft und können von Ihnen daher eingesehen werden.

‘My Account’-Informationen
Ab und zu erbeten wir persönliche und unpersönliche Angaben über Ihre Interessen, Vorlieben und Produktwünsche. Diese Informationen werden im “My Account”-Bereich Ihres Kontos gespeichert und können jederzeit geändert werden.

Abonnieren des Newsletters
Ab und zu schicken wir unseren Anwendern elektronische oder gedruckte Newsletter mit Informationen. Beim Anlegen eines Benutzerkontos werden Sie automatisch in unsere Mailing-Liste aufgenommen und empfangen daher Ankündigungen und Informationen über Line 6 und seine Dienstleistungspartner (siehe die Definition weiter unten). Bitte lesen Sie sich daher auch die Abschnitte “Line 6-Dienstleistungspartner” und “Ablehnung” durch, um zu erfahren, wie Sie verhindern können, dass die Dienstleistungspartner von Line 6 Ihnen Ankündigungen und Informationen zusenden. Die Newsletter werden an die E-Mail- oder Postadresse verschickt, die Sie uns bei der Einrichtung des Kontos mitteilen. Es besteht die Möglichkeit, den elektronischen Newsletter und Ankündigungen selbst dann zu abonnieren, wenn Sie kein Produkt registriert haben. Bitte teilen Sie uns dann nur Ihre E-Mail-Adresse mit.

E-Mail-Links für Service-Fragen
Auf unserer Website veröffentlichen wir bisweilen E-Mail-Links, über welche Sie mit uns in Kontakt treten können. Die Personenangaben, die Sie in derartigen E-Mails erwähnen, werden nur dazu verwendet, Ihre Fragen oder Anmerkungen schneller zu beantworten. Eventuell speichern wir Ihre Anregungen, wenn sie der Verbesserung unserer Website dienlich sein können. Außerdem können wir Ihre persönlichen Angaben auswerten bzw. entfernen. Alle Informationen außer den persönlichen Angaben, die Sie Line 6 im E-Mail-Schriftverkehr mitteilen, werden nicht als vertrauliche Informationen betrachtet und demnach nicht wie solche verwaltet. Bitte schicken Sie uns daher keine Informationen, Ideen, Anregungen, Vorschläge oder Kommentare, die Ihrer Meinung nach einen vertraulichen Charakter haben oder vertraulich behandelt werden sollten.

Chats, Foren und Kommentare von Anwendern
Bedenken Sie, dass persönliche Angaben, die Sie während Ihrer Teilnahme an Chats, Foren, elektronischen schwarzen Brettern, E-Mail-Diskussionen oder Nachrichtengruppen im Zusammenhang mit dieser Website machen, der Öffentlichkeit zugänglich sind und demnach auch von Personen eingesehen werden können, die zufällig auf der Website vorbeischauen. Solche Äußerungen sind daher ausdrücklich von unserer Datenschutzerklärung ausgenommen.

Informationen, die Sie während Ihrer Teilnahme an Chats, Foren, elektronischen schwarzen Brettern, E-Mail-Diskussionen oder Nachrichtengruppen im Zusammenhang mit dieser Website machen, sind der Öffentlichkeit und daher allen Nutzern der Website zugänglich. Sie sind also weder privat, noch werden sie als vertraulich behandelt. Machen Sie daher niemals Angaben, die Sie selbst als vertraulich einstufen.

Automatische Datenerfassung
Ab und zu erfassen wir bestimmte Informationen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website. Line 6 erfasst und protokolliert die Nutzungsdauer der einzelnen Anwender, IP-Adressen, den Datendurchsatz sowie den verwendeten Browser-Typ und nutzt diese Angaben für administrative Zwecke. Derartige Informationen werden für folgende Dinge genutzt: Anlegen von Statistiken, Analysen bei technischen Problemen oder einer trägen Reaktionszeit, Verbesserung des informativen und service-bezogenen Werts dieser Website.

Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Darin werden persönliche und unpersönliche Angaben über Sie gesammelt und verfolgt. Informationen, die mit Hilfe von Cookies erfasst werden, sind nicht mit persönlichen Angaben verknüpft. Cookies helfen Line 6 vor allem bei der Analyse von Nutzungsmustern seiner Website zwecks Verbesserung des Internetauftritts.
Datenschutz und Cookies: Hiermit versichern wir Ihnen, dass die in Cookies enthaltenen und von Line 6 ausgewerteten Angaben anonym sind und keine persönlichen Angaben enthalten.
Cookies von Dritten: Beim Besuch unserer Website werden Sie feststellen, dass bestimmte Cookies keinen Bezug zu Line 6 haben. Wenn Sie eine Seite besuchen, die eingebettete Inhalte z.B. von YouTube oder Google enthält, senden Ihnen die betreffenden Betreiber eventuell Cookies. Line 6 hat keinerlei Einfluss auf die Einrichtung solcher Cookies. Daher möchten wir Sie bitten, auf den betreffenden Webseiten nachzuschauen, welche Informationen die Cookies enthalten und wie man sie verwaltet.
Verwaltung von Cookies: Obwohl die meisten Browser Cookies laut Vorgabe automatisch akzeptieren, gibt es einen Parameter, mit dem man Cookies ablehnen kann. Das könnte jedoch bestimmte Bereiche der Website etwas beschwerlicher machen. Weitere Informationen zur Verwaltung von Cookies entnehmen Sie bitte der Online-Hilfe Ihres Browsers.

Sensible Informationen
Wir benötigen keine “sensiblen Informationen” und fordern sie daher auch gar nicht erst an. Hiermit sind gemeint: Informationen über Ihren Gesundheitszustand, Ihre Rasse oder ethnische Abstammung, politische Überzeugung, religiöse Einstellung, philosophische Überzeugungen, Mitgliedschaft einer Gewerkschaft und Informationen über Ihre sexuelle Orientierung. Derartige Informationen sind für die Nutzung unserer Website irrelevant.

NUTZUNG POTENZIELL PERSÖNLICHER DATEN
Nutzung durch Line 6
Persönliche Angaben nutzen wir zum Beantworten Ihrer Fragen, zum Verbessern unserer Marketing- und Werbestrategie, zum Analysieren der Nutzung unserer Website, zum Verbessern unseres Internetauftritts und für einen kundenorientierten Service. Eventuell nutzen wir Ihre persönlichen Angaben, um Ihnen gezielte Informationen zukommen zu lassen oder Kontakt mit Ihnen aufzunehmen. Weiterhin nutzen wir persönliche Angaben eventuell zum Lösen von Meinungsverschiedenheiten oder technischen Problemen.

Derartige Informationen werden für die unter “Automatische Datenerfassung” erwähnten Zwecke genutzt, d.h. zum Anlegen von Statistiken, für Analysen im Falle technischer Probleme oder einer trägen Reaktionszeit und zum Verbessern des informativen und service-bezogenen Werts dieser Website.

Erforderliche Offenlegung
Line 6 behält sich das Recht vor, persönliche Angaben zu veröffentlichen, wenn solches von Gesetzes wegen notwendig ist oder wenn wir guten Gewissens glauben, dass selbiges notwendig ist, um Verletzungen und Sachschäden zu vermeiden. In der Regel versuchen wir, Sie vor einer solchen Offenlegung zu verständigen, allerdings können wir das in Notfällen sowie im Falle einer gesetzlichen Auflage bzw. einer richterlichen Anordnung bezüglich der Unterlassung einer Benachrichtigung nicht garantieren.

Aufbewahrung
Line 6 bewahrt Ihre persönlichen Angaben nur so lange auf, wie sie für die Ausführung der in dieser Erklärung erwähnten Aktivitäten notwendig ist, es sei denn, der Gesetzgeber schreibt eine längere Aufbewahrungsfrist vor.

Informationsweiterleitung und Dienstleistungspartner (Dritte)
Line 6 verpflichtet sich dazu, persönliche Angaben zu Ihrer Person niemals ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung (siehe “Ablehnung”) zu vermieten, zu verkaufen oder weiterzuleiten, es sei denn, wir können billigerweise davon ausgehen, dass der Zugriff, die Verwendung, die Aufbewahrung oder die Offenlegung notwendig ist, um (a) gesetzliche Auflagen, Vorschriften, rechtliche Maßgaben oder eine behördliche Anordnung zu erfüllen, (b) die Einhaltung der Nutzungsbedingungen sicherzustellen (was auch die Untersuchung eventueller Verstöße beinhaltet) oder (c) um einem Betrug, einer Sicherheitslücke oder einem technischen Problem auf die Spur zu kommen, es zu verhindern oder auf eine andere Art zu lösen.

Bestimmte Dienstleistungen bietet Line 6 über Vertragspartner, Dienstleister und Fremdfirmen (“Vertragspartner”) an. Line 6 und seine Servicepartner verwenden Ihre personenbezogenen Angaben für den Betrieb ihrer Websites und ihre Dienstleistung. Die Line 6-Servicepartner verwenden Ihre Angaben u.a. auch, um Sie auf andere Produkte und Dienstleistungen hinzuweisen. Siehe “Ablehnungspolitik” unten, wenn Sie keine weiteren Nachrichten mehr empfangen möchten.

Falls Line 6 Gegenstand einer Fusion, einer Übernahme oder eines Verkaufs von Teilen oder dem gesamten Umfang seines Vermögens wird, verpflichten wir uns zur Wahrung der hier beschriebenen Schutzbestimmungen bezüglich Ihrer Privatsphäre bzw. zu einer rechtzeitigen Verständigung Ihrerseits, falls wir uns neuen diesbezüglichen Bestimmungen unterwerfen müssen. Die betreffende Benachrichtigung darf jedoch in Form einer knappen, aber klaren Bekanntgabe erfolgen, die auf die Änderung der hiesigen Bestimmungen hinweist.

ABLEHNUNGSPOLITIK
Line 6 bietet Ihnen die Möglichkeit, die Verwendung Ihrer personenbezogenen Angaben für andere Zwecke als die ursprünglich angegebenen zu untersagen. Damit sind u.a. Marketing- und Werbemails im Zusammenhang mit Line 6-Produkten und Dienstleistungen gemeint. Dieses Verbot können Sie aussprechen, indem Sie während der Anmeldung das betreffende Kästchen (“NEIN DANKE”) markieren. In anderen Fällen müssen Sie ausdrücklich Ihre Zustimmung für den Erhalt von Marketing- und Werbematerialien geben. Solange Sie das nicht tun, werden wir Ihnen nur Materialien zusenden, die wir Ihnen kraft unserer Vereinbarung schulden. Im “My Account”-Bereich können Sie noch weitere Informationstypen wählen oder wieder deaktivieren.

IHRE RECHTE IN SACHEN DATENSCHUTZ NACH KALIFORNISCHEM RECHT
Während des Informationsaustauschs mit seinen Kunden sammelt Line 6 unterschiedliche Informationstypen, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen bzw. direkt mit Ihnen in Zusammenhang gebracht werden können. Nach kalifornischem Recht können in Kalifornien wohnhafte Personen Line 6 um Aufschluss darüber bitten, wie ihre Informationen mit Dritten für direkte Werbezwecke ausgetauscht werden. Nach Erhalt eines schriftlichen Antrags hat Line 6 das Recht, Ihnen kostenlose Wege aufzuzeigen, mit denen Sie verhindern können, dass die Firma Ihre Informationen an Dritte weiterleitet, die unter einem anderen Namen firmieren und die betreffenden Informationen für eigene Marketingzwecke nutzen.

Wenn Sie von diesem kalifornischen Recht Gebrauch machen möchten, senden Sie uns Ihre schriftliche Anfrage entweder per E-Mail oder an die unten erwähnte Adresse. Vergessen Sie nicht, Ihre Postanschrift in Ihrem Schreiben zu erwähnen. Innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Eingang Ihres schriftlichen Antrags sendet Ihnen Line 6 ein Ablehnungsformular für direkte Marketingnachrichten von Dritten, die für eigene Werbezwecke genutzt werden, zu.
E-Mail-Adresse: privacypolicy@line6.com
Postanschrift: 26580 Agoura Road, Calabasas, California 91302 Attn: Customer Service

ZUGRIFF UND INTEGRITÄT DER PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN
Line 6 bietet Zugriff auf zahlreiche persönliche Informationen, die Line 6 über Sie sammelt. Sie können Line 6 bei der Verwaltung und Wahrung der Richtigkeit dieser Informationen helfen, indem Sie sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Außerdem können Sie zuvor eingegebene Informationen wieder löschen, was in bestimmten Fällen aber dazu führen kann, dass Line 6 Ihnen nicht mehr die versprochene Dienstleistung bieten kann. Ihr Benutzerkonto können Sie hier einsehen und bearbeiten.

LINKS
Diese Website kann Links auf andere Internetauftritte enthalten. Unsere Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf die Website von Line 6. Informationen, die Sie auf anderen Websites hinterlassen, sind –sofern vorhanden– den dortigen Datenschutzbestimmungen unterworfen. Bitte studieren Sie daher auch die Bestimmungen jener Websites, bevor Sie dort persönliche Angaben hinterlassen.

SICHERHEIT
Line 6 unternimmt alle praktikablen und billigen Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Angaben vor dem ungewollten Zugriff, ihrer Verbreitung, dem Missbrauch, der Verarbeitung oder ihrer Entstellung, ihrer Zerstörung bzw. ihres Verlusts. Alle von uns gesammelten persönlichen Angaben sind nur Personen zugänglich, die auf Grund ihrer Funktion darauf zugreifen müssen und deshalb für die Einhaltung alle Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung geschult wurden und dies auch gewissenhaft tun.

  • Für den Schutz Ihrer Daten während einer Übertragung verwenden wir OpenSSL-Software (siehe auch www.openssl.org).
  • Zum Zeitpunkt der Bestätigung einer Bestellung zeigen wir nur jeweils die letzten vier Ziffern Ihrer Kreditkartennummern. Andererseits übertragen wir während der Verarbeitung Ihrer Bestellungen jedoch die komplette Kreditkartennummer zum Kreditinstitut.
  • Kreditkarteninformationen empfangen wir in der in unserem Sektor gängigen SSL-Verschlüsselung. Intern speichern wir Kreditkartenangaben mit doppelter Verschlüsselung. Diese Informationen werden so lange gespeichert, bis Sie die Kartenangaben oder Ihre Rechnungsdaten ändern.
  • Bitte tun Sie alles notwendige, um zu verhindern, dass Unbefugte ihr Passwort in Erfahrung bringen und/oder Zugang zu Ihrem Computer haben. Vergessen Sie nicht, nach der Verwendung eines von mehreren Personen benutzten Computers abzuloggen.


VOLLSTRECKUNG
Wenn Sie Fragen oder Beschwerden im Zusammen mit der Art haben, wie Ihre Personenangaben von uns gehandhabt werden bzw. im Bezug auf die allgemeine Anwendung der Prinzipien unserer Politik, wenden Sie sich bitte anprivacypolicy@line6.com.

SCHLICHTUNG VON MEINUNGSVERSCHIEDENHEITEN
Line 6 ist Mitglied des “eTrust Safe Harbor Dispute Resolution”-Prozesses. Wenn Sie den Eindruck haben, dass sich Line 6 nicht an seine veröffentlichten Prinzipien in Sachen Datenschutz hält oder die Aufbewahrungsbestimmungen missachtet, wenden Sie sich bitte zuerst an Line 6 unter privacypolicy@line6.com. Falls Sie keine Empfangsbestätigung für Ihre Anfrage oder eine ungenügende Antwort erhalten, wenden Sie sich bitte an eTrust unter http://www.etrust.org/complaint/index.html. eTrust wird dann als Mittelsperson zwischen Ihnen und Line 6 auftreten.

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Wenn wir eine Änderung der Datenschutzerklärung beschließen, werden die betreffenden Änderungen hier veröffentlicht, damit Sie jederzeit in Erfahrung bringen können, welche persönlichen Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und ob wir sie an Dritte weiterleiten. Sofern Sie uns nicht wie oben beschrieben zu verstehen gegeben haben, dass Sie keine E-Mails von uns empfangen möchten, informieren wir Sie auch per E-Mail über derartige Änderungen.

COPYRIGHT 2012 LINE 6, INC. Alle Rechte vorbehalten.
Datum der LETZTEN ÄNDERUNG: 29. August 2012.