Guitarist playing a Line 6 Relay G10 guitar wireless on the beach into an AMPLIFi

RELAY G10

Das ‘plug-and-play’-funksystem.

DIE WIRKLICH MUSIKERFREUNDLICHE FUNKSTRECKE


Die Freiheit eines Funksystems. Der Bedienkomfort eines Kabels.


Als Gitarrist hat man schon mehr als genug um die Ohren. Was unmittelbar nach dem Anschließen nicht läuft, macht schon zu viel Aufwand. Aus diesem Grund bietet das Relay® G10 einen Bedienkomfort, der einem nichts abverlangt, was man bei Verwendung eines Kabels nicht auch beachten müsste. Die Klangqualität ist über jeden Zweifel erhaben – nur der Bewegungsspielraum wird größer. Man braucht sich aber nicht mehr um die Kabelführung zu kümmern, weil ja kein Kabel mehr da ist.

Line 6 Relay G10 guitar wireless product shot of receiver and transmitter

KLARER UND INTUITIVER AUFBAU


Einstöpseln und abrocken.


Vielleicht haben Sie schon einmal eine Funkstrecke angetestet und sich über die komplizierte Bedienung mokiert. Das Relay G10 macht auch in dieser Hinsicht alles besser, weil sie ganz intuitiv funktioniert. Sobald Sie den 6,3mm-Sender anschließen, wählt der Empfänger selbsttätig den optimalen Kanal. Da sich der G10 außerdem für fast alle Gitarrentypen eignet, stellen Instrumentenwechsel keinerlei Problem dar*. Der XLR- und 6,3mm-Ausgang sorgen dafür, dass die Signale mit einem vernünftigen Pegel beim Zielgerät ankommen. Keine verschachtelten Menüs. Keine nervtötende Einrichtung. Null Probleme.

Relay G10 guitar wireless by Line 6 charging while docked on an AMPLIFi 75

AUFLADEN IM VORBEIGEHEN


Allzeit bereit für den nächsten Gig.


Viele Funkstrecken erfordern die Verwendung teurer Batterien oder einer klobigen Ladestation. Das Relay dagegen ist mit einem Akku ausgestattet, der eine Laufzeit von bis zu 8 Stunden im Dauerbetrieb bietet. Wenn Sie längere Zeit nichts spielen, schlummert der G10-Sender ein, so dass die tatsächliche Akkulaufzeit bis zu 200 betragen kann. Zum Aufladen braucht man den Sender nur in den Empfänger einzuklinken und kann sich dann erstmal ein Bier gönnen. Einfacher geht es nicht.

Line 6 Relay G10 guitar wireless product photo back panel XLR and 1/4

SMARTE FUNKTIONEN


Innovative Technologie bis zum Abwinken.


Das Relay G10 bietet zahlreiche Funktionen, mit denen jeder Gig zum Erfolg wird. Die Cable Tone-Technologie verleiht dem Signal die gleichen Eigenschaften wie bei Verwendung eines Gitarrenkabels. Und das System schaltet sich erst ein, wenn der Sender ordnungsgemäß angeschlossen ist – Pops und Brummgeräusche beim Einstöpseln gehören der Vergangenheit an. Außerdem leuchtet der Empfänger, damit Sie sich jederzeit über den Synchronisations- und Batteriestatus informieren können.

Alt text description goes here.

G10T GITARRENFUNKSENDER


Nabeln Sie sich ab, indem Sie Ihren Spider V* per Funk ansprechen.


Bei einem Spider V-Verstärker ist eine Funkverbindung schon vorprogrammiert: Man braucht nur noch einen Relay® G10T Sender anzuschließen. Der G10T ist kompatibel zum Funkempfänger im Spider V 60, 120 und 240. Schließen Sie ihn zuerst an den Verstärker und danach an Ihre Gitarre an – schon kann’s losgehen. Um den G10T aufzuladen, braucht man ihn nur an den Eingang des Verstärkers anzuschließen. Die Laufzeit beträgt bis zu 8 Stunden im Dauerbetrieb. Im Bereitschaftsbetrieb wird die Ladung ca. 200 Stunden gehalten. Wer den Sender lieber per USB auflädt, kann sich ein optionales Relay G10T USB Ladekabel zulegen. Dieses kann an fast jeden USB-Port mit Stromspeisung angeschlossen werden, so dass der G10T nahezu überall aufgeladen werden kann. Der Relay G10T ist außerdem zum Relay G10 Empfänger kompatibel. Letzterer kann an jeden beliebigen Verstärker angeschlossen werden.

SIGN UP TO LEARN MORE





*Sign up will create a Line 6 account and add your information to the Line 6 email list to receive offers, promotions, and news updates.