img

Ein intelligenter Subwoofer

Der StageSource® L3s ist ein leistungsfähiger Subwoofer, der alle Anwender gleichermaßen zufriedenstellen wird – von der Rockband bis zum Club-DJ.

Die Smart Speaker-Modi von Line 6 erleichtern die Dosierung der Basswiedergabe in Abhängigkeit der jeweiligen Anwendung. Und das auf Knopfdruck. Von der druckvollen Bassdrum und pumpenden Bassgitarre einer Live-Band bis hin zum markerschütternden Subbass für DJs… Für jede nur erdenkliche Anwendung gibt es einen Smart Speaker-Modus.

Mehr Infos


img

Flexibel einstellbare Frequenzweichen

Für die Einstellung der Frequenzweiche eines StageSource L3s gibt es 4 Möglichkeiten: 80Hz, 100Hz, 120Hz und “aus”. Damit bestimmen Sie, bis zu welcher Frequenz die 12”-Tieftöner den Bassbereich wiedergeben sollen. Die Wahl der Weichenfrequenz beeinflusst gleichzeitig den Frequenzbereich, den die Stereo-Ausgänge an andere Boxen weiterleiten.


img

Flexibel einsetzbar und beliebig skalierbar

Dank des digitalen Netzwerkprotokolls und der Smart Speaker-Modi lässt sich ein L3t gleichermaßen als komplette Beschallungsanlage (für kleine Veranstaltungsorte) sowie in einer großen Anlage verwenden. In letzterem Fall kann er wahlweise als FOH-Box, als Bühnenmonitor oder als Instrumentenverstärker genutzt werden. Um der Beschallungsanlage extra “Druck” zu geben, empfiehlt sich das Hinzufügen eines oder mehrerer StageSource L3s Subwoofer. Wie bereits erwähnt, erfolgt die Wahl der Boxenfunktionen automatisch, damit der Sound allzeit über jeden Zweifel erhaben ist.


img

1200W, 2x12, zwei Verstärker

Der StageSource L3s bietet eine Leistung von 1.200W, die selbst für die Beschallung eines großen Publikums ausreicht. Zwei interne Endstufen garantieren eine überlegene –und vor allem verzerrungsfreie– Basswiedergabe mit maximaler Aussteuerungsreserve. Die beiden 12”-Tieftöner befinden sich in einem Bassreflexgehäuse, das dem Sound extra Druck verleiht.


img

Stereo In/Out/Thru

Der StageSource L3s kann auch in eine bereits vorhandene Anlage integriert werden. Hierfür bietet er Stereo-Eingänge, an die man das Mischpult oder Signalquellen mit Line-Pegel anschließen kann sowie eine einstellbare Weichenfrequenz.


img

Robuste Bauweise

Der StageSource L3s eignet sich perfekt für den rauen Live-Betrieb. Das ultrastabile Gehäuse ist aus doppelt geschütztem Sperrholz und mit einem Stahlgrill versehen, der die Lautsprecher vor Stößen, Tritten usw. schützt.

Dank dreier M20-Stangenflansche (einer oben, zwei an der Seite) lassen sich die StageSource-Boxen außerdem sowohl vertikal als auch horizontal anordnen. Alle Komponenten erfüllen mühelos professionelle Ansprüche.

Allerdings wirkt sich das nicht auf ihr Gewicht aus. Der StageSource L3s ist sogar mit “ratterfreien” Rollen und 3 ebenso ergonomischen wie robusten Handgriffen ausgestattet.


Specifications are subject to change.