Line 6 Relay Guitar Wireless System G70 and G75 product photos with NAMM awards

RELAY G70 / G75

Nabeln sie sich endlich ab.

DIE FUNKSTRECKE IHRER TRÄUME


Gehen Sie auf Tuchfühlung mit Ihrem Publikum.


Das Relay® G70 und G75 glänzen nicht nur mit einer perfekten Klangqualität, einem unkaputtbaren Gehäuse und einem vorbildlichen Bedienkomfort, sondern bieten außerdem Funktionen, die man weder bei einem Kabel, noch bei einer herkömmlichen Funkstrecke findet. Freuen Sie sich auf überlegene Audiowerte und die niedrigste Signalverzögerung aller digitalen Funkstrecken. Haben wir schon erwähnt, dass Sie ein ganz normales 6,3mm-Gitarrenkabel benutzen können? Mit dem Relay G70 oder G75 wird eine Funkstrecke praktisch unersetzlich.

Line 6 Relay Guitar Wireless System G70 and G75 diagram illustrating five pedals in one

SPIELEN SIE LIVE? DANN BRAUCHEN SIE DIESE LÖSUNG.


Fünf Pedale in einem.


Das Relay G70 und G75 unterstützen mehrere Sender, damit Instrumentenwechsel blitzschnell gehen. Für jeden Sender lassen sich das Signal-Routing, der Pegel und weitere Parameter einstellen und speichern. Die Speicher können bequem per Fuß gewählt werden. Endlich kann auch die Geige, die Mandoline usw. schnurlos gespielt werden! Farbige Ringe auf dem Sender und Empfänger sorgen bei Bedarf dafür, dass man immer die richtigen Einstellungen verwendet. Das Ausgangs-Routing ist einstellbar, damit die Signale Ihrer Instrumente nur jeweils beim gewünschten Verstärker usw. ankommen. Eine Stimmfunktion ist ebenfalls an Bord, so dass Sie Ihre Bodenleiste entlasten können. Einen AUX-Eingang für alle Fälle gibt es ebenso.

Line 6 Relay Guitar Wireless System bass rig connection photo with G75

ALLE UNVERZICHTBAREN EIN- UND AUSGÄNGE


Komplexe Signal-Routings. Kinderleicht.


Der Relay G70 und G75 Empfänger bieten mehrere Ausgänge, damit jedes Signal zum jeweils passenden Verstärker geroutet werden kann. Der AUX-Eingang (6,3mm) auf dem Empfänger erlaubt es einem Überraschungsgast, sein Instrument an Ihre Anlage anzuschließen, und der symmetrierte XLR-Ausgang kümmert sich um die Übertragung eines professionellen Signals zum Mischpult oder einem Modeling-Gerät. Zwei programmierbare 6,3mm-Ausgänge und der erwähnte XLR-Ausgang bieten vermutlich genügend Routing-Flexibilität, um Ihre Tele® zum POD®, die Les Paul® zu einem Amp und Ihre E/A-Gitarre im DI-Format zu übertragen.

Line 6 Relay Guitar Wireless System image of rechargeable batteries

GANZ NORMALE AA-BATTERIEN


Vermeiden Sie unnötigen Leerlauf.


Ob Sie nun aufladbare oder stinknormale AA-Batterien verwenden, überlassen wir ganz Ihrem Umweltgewissen – bei Verwendung einer Relay-Funkstrecke kann der Gig jedenfalls unter optimalen Bedingungen stattfinden. Das eingebaute Akzelerometer verlängert die Batterielaufzeit zudem, weil es einen Sender in den Tiefschlaf befördert, wenn sich das Instrument eine Weile nicht bewegt.

Line 6 Relay Guitar Wireless System G75 LCD display image

ALLES IM BLICK


Alle wichtigen Infos auf einen Blick.


Die wirklich wichtigen Infos können Sie sich im Handumdrehen –ganz ohne Menüs– anzeigen lassen. Im Gegensatz zu anderen Funkstrecken sehen Sie immer, welcher Ausgang gerade angesprochen wird und wie lange die Batterien noch halten. Dank klarer Display-Anzeigen erlauben die Relay-Gitarrenfunksysteme eine schnelle Kanalumschaltung, damit Sie Ihrem Publikum immer weiter einheizen können.

Line 6 Relay Guitar Wireless System 5th generation digital wireless technology

DER KONKURRENZ UM NASENLÄNGEN VORAUS


Leistung satt für giggende Musiker.


Das Relay G70 und G75 bieten die mit Abstand beste Klangqualität unter den Funkstrecken. Das hoch auflösende digitale Funksignal wird über vier interne Antennen zum Empfänger übertragen. Dank einer hoch auflösenden Vorbereitung des Funksignals, der dreifachen Störquellenunterdrückung und einer besseren Übertragungstechnologie stehen die Kanäle des Systems immer und überall uneingeschränkt zur Verfügung. Unter dem Strich bedeutet dies, dass Sie an rein gar nichts zu denken brauchen – außer natürlich an Ihren Gig und Ihr Publikum.