Daryl Hall, from Hall & Oates, playing live on stage with a Line 6 Relay Guitar Wireless System.

RELAY GITARRENFUNKSYSTEME

Der komfort eines funksystems, der sound eines kabels.

DIE DIGITALE FUNKTECHNOLOGIE VON LINE 6


Tag für Tag weltweit im Live-Einsatz.


Die Relay®-Funkstrecken enthalten die ausgereifteste Technologie auf dem Markt und sind bei Profimusikern deshalb erste Wahl. Zusätzlich zur hochkarätigen Audioqualität bieten Relay-Systeme einen herausragenden Bedienkomfort und eine grundsolide Zuverlässigkeit. Unter dem Strich bedeutet dies, dass sie unmittelbar nach dem Anschließen einsatzbereit sind – immer und überall.

Line 6 Relay Wireless Guitar System cable tone image.

…UND NICHTS ALS IHR SOUND…


Kein einziges Detail Ihres Spiels wird von diesen Funkstrecken verschluckt oder weggedrückt.


Schließlich wissen wir, dass Sie hart und lange an Ihrem Sound gefeilt haben. Dank ihrer Digital-Technologie im 24-Bit-Format bieten die Relay-Funkstrecken einen Übertragungsbereich von 10Hz~20kHz, damit Ihre technischen Feinheiten unbeschadet beim Empfänger ankommen. Ihr Dynamikbereich von über 110dB (A-bewertet) sorgt dafür, dass alle Frequenzen Ihrer Gitarre bzw. Ihres Basses naturbelassen beim Empfänger ankommen. Und die innovative Cable Tone*-Technologie verleiht dem Signal die gleichen Eigenschaften wie bei Verwendung eines Kabels.

Line 6 Relay Guitar Wireless System made for bass image.

ELEKTRISCH, AKUSTISCH, BASS.


Alle Gitarren sind willkommen.


Eine Relay-Funkstrecke hat keinen Einfluss auf den Sound und eignet sich daher gleichermaßen für elektrische und akustische Gitarren. Da der Übertragungsbereich bei 10Hz beginnt, d.h. mehr als eine Oktave tiefer als andere Funkstrecken, macht ein Relay-System auch bei Bassgitarren eine gute Figur. Pegelmäßig ist es so flexibel, dass man ohne weiteres aktive und passive Instrumente anschließen kann.

Line 6 Relay Guitar Wireless System infographic for analog signal compression.

KEINE KOMPRIMIERUNG


Faule Sound-Kompromisse sind hier Fehlanzeige.


Die meisten Funkstrecken komprimieren das Eingangssignal und machen es zu etwas, was man durchaus mit einer dünn klingenden MP3-Datei vergleichen kann. Eine Relay-Funkstrecke tut das nicht. Weder der Übertragungsbereich, noch die Dynamik brauchen dank der Relay-Technologie geändert zu werden, um sie funktauglich zu machen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Signalqualität eines Relay-Systems bis zum äußersten Zipfel der Reichweite gleich solide bleibt. Toben Sie sich also ruhig auf der Bühne aus! Die Freiheit eines digitalen Funksystems – ohne Klangabstriche.

SCHAUEN SIE DOCH EINMAL, WIE ANALOGE FUNKSTRECKEN IHR SIGNAL ZURICHTEN
Analoge Funksysteme senden auf dem FM-Band, das leider von sehr vielen Geräten und Anwendungen genutzt wird. Deshalb muss sich jeder Sender schmal fassen (daher die Komprimierung), um die benachbarten Kanäle nicht zu stören. Beim Komprimieren werden Pegel ab einer gewissen Schwelle reduziert: Das Signal wird gleichförmiger – und eine Sinuswelle ähnelt dann plötzlich einer Rechteckwelle. Außerdem erzeugt das FM-Verfahren Rauschen, und das ist schlecht für den Fremdspannungsabstand. Je weiter sich der Sender vom Empfänger entfernt, desto stärker wird das Rauschen. Das beim Empfänger ankommende Signal wurde also nicht nur “verformt”, sondern rauscht auch noch stärker. Die digitalen Funkstrecken von Line 6 benötigen weder einen Kompressor, noch einen Expander. Da alles binär übertragen wird, kann unterwegs auch kein Rauschen hinzugefügt werden.

Line 6 Relay Guitar Wireless System 2.4GHz ISM band infographic.

UMFANGREICHER SCHUTZ DER AUDIODATEN


Signalinterferenzen sind Schnee von gestern.


Während eines Gigs taugt der unverhoffte Empfang der Spätnachrichten nicht einmal als Gag. Im Gegensatz zu analogen Funksystemen verwenden Relay-Funkstrecken das 2.4GHz ISM-Band, das von keinem Fernsehsender, Funkgerät oder anderen Störquellen verwendet wird. Folglich gibt es auch keine Störeinstreuungen. Die DCL™-Technologie (Digital Channel Lock) verschlüsselt die Audiosignale eines Relay-Senders außerdem und verhindert so, dass sie bei Unbefugten (z.B. LAN-Routern) ankommen bzw. dass sich Signale von Laptops, Tablets oder Smartphones einschleichen.

ENTWICKELT FÜR GEFRAGTE GITARRISTEN.


Wählen Sie Ihre Idealeinstellungen.


Von roadtauglichen Ausführungen in Pedalform bis zu rackfähigen Ausführungen – die Relay-Serie umfasst Digital-Funkstrecken für alle Anwendungsbereiche. Alle notwendigen Ein- und Ausgänge, ein robustes Gehäuse aus Metall oder Polykarbonat und intern verbaute Antennen machen die Geräte der Relay-Serie zu eminent zuverlässigen Partnern.

 
Line 6 Relay Guitar Wireless System license-free worldwide infographic.

WELTWEIT LIZENZFREI


Besitze ein Relay und reise gerne.


Bei anderen Gitarrenfunkstrecken muss man sich vor jedem Gig über Lizenzen, Frequenzbänder und andere technische Aspekte informieren und alles richtig einstellen. Bei einer Relay-Funkstrecke ist dies unnötig. Die Relay-Systeme arbeiten völlig konform und erfordern nirgendwo auf der Welt eine Lizenz. Wählen Sie einfach einen Kanal und spielen Sie, was das Zeug hält.