Powercab – Aktive
Gitarren-Lautsprechersysteme

Die beste Verstärkung für Modeler

 

Die aktiven Gitarren-Lautsprechersysteme Powercab® 112, Powercab 112 Plus und Powercab 212 Plus wurden speziell für die Verwendung mit Modelern entwickelt. Der Verstärker und der/die Lautsprecher machen mindestens die Hälfte des Gitarren-Sounds aus und bestimmen außerdem die Ansprache auf das Spiel. Daher wäre es schade, wenn man seine mühsame ertüftelten Modeler-Sounds mit einem System verstärkt, das diese Magie nicht abbilden kann…

FULL RANGE, FLAT RESPONSE


Wenn der simulierte Boxen-Sound des Modelers schon überzeugt und nur eine ganze Ecke lauter werden soll, wählen Sie den Flat-Modus des Powercab und legen los. Speziell entwickelte, leichtgewichtige Neodym-Koaxlautsprecher mit Kompressions-Hochtönern bieten alle Vorteile einer neutralen Klangwiedergabe (FRFR) – allerdings mit der schnellen Transientenansprache eines Gitarrenlautsprechers, um ein authentisches Spielgefühl zu erzielen.

AMP-IN-THE-ROOM


Man könnte die Boxenmodelle des Modelers aber auch deaktivieren, stattdessen den Lautsprecher-Modeling-Modus aktivieren und eines der Lautsprechermodelle wählen (die weder Boxen simulieren noch Impulsantworten sind), um einen noch organischeren Amp-Eindruck zu erzielen. Unter den Lautsprechermodellen finden sich Geschmacksrichtungen wie “Greenback” und “Blue Bell”, aber auch neuere Designs, die frei gewählt werden können.

 
 

LAUTSPRECHER-MODELING


Der Sound eines Gitarrenverstärkers wird sowohl vom Lautsprecher als auch den verwendeten Bauteilen bestimmt. Bislang hat noch kein Hersteller nur den Lautsprecher selbst modelliert, d.h. unabhänging von der Box in der er verbaut wurde. Die Powercab-Geräte verhalten sich quasi wie Boxen, in die man noch einen Lautsprecher einbauen muss – und das kann hier auf Knopfdruck geschehen. Nämlich virtuell. Das genau meinen wir mit “Lautsprecher-Modeling”. Und wer hat es erfunden? Natürlich wieder Line 6.



Powercab 212 Plus


Powercab 112 Plus


Powercab 112
Anzahl der Lautsprecher 2: Stereo/Doppelmono 1 1
Lautsprechertyp Neodym, Koaxial, Spezialentwurf von Eminence® Ferrit, Koaxial, Spezialentwurf von Eminence Ferrit, Koaxial, Spezialentwurf von Eminence
Kompressionstreiber (2x) Celestion® CDX 1-1010 Celestion CDX 1-1010 Celestion CDX 1-1010
Schalldruck (SPL) 131dB SPL @ 1m 125dB SPL @ 1m 125dB SPL @ 1m
Spitzenleistung 500W 250W 250W
Lautsprecherdurchmesser 12" 12" 12"
Frequenzgang 70Hz~20kHz 70Hz~20kHz 70Hz~20kHz
Lautsprechermodelle 12 12 (mit Firmware 2.0) 6
Combo-Eingangsbuchsen 2 2 1
XLR-Direktausgänge 2 1 1
L6 LINK/AES/EBU Ein- und Ausgang Ein- und Ausgang
USB-Audioschnittstelle USB-B USB-B
Anwenderspeicher 128 128
Display 2”-LCD 2”-LCD
Gehäusematerial Pappel-Sperrholz Pappel-Sperrholz Pappel-Sperrholz
Ständerbeine Ja Ja Ja
Port Rückseite Front Front
Unterstützung von Impulsantworten (IR) anderer Anbieter 2048 Samples (mono)/1024 (stereo) 2048 Samples
MIDI DIN 2: IN, OUT/THRU 2: IN, OUT/THRU
Produkthöhe (mm) 537 462 462
Produktbreite (mm) 711 566 566
Produkttiefe (mm) 305 305 305
Produktgewicht (mm) 21,59 16,35 15,83/td>